Amt für Stadtgrün und Friedhöfe » Service » Aktuelles » Vandalismus auf St. Johanner Friedhof

Vandalismus auf St. Johanner Friedhof

In der Nacht von Montag (25. Juni) auf Dienstag (26. Juni) wurden von einer oder mehreren bislang unbekannten Person/-en an ca. 20 Grabstätten die Grabbepflanzung mutwillig herausgerissen.

Vadalismusschäden in Feld 27

Vandalismus Friedhof St. Johann

Vandalismus Friedhof St. Johann

Die Pflanzen wurden auf den Weg geworfen. Ebenso wurden einige Grableuchten umgetreten. Die Polizei geht davon aus, dass für die Schäden keine Tiere in Frage kommen.

Die betroffenen Grabstätten befinden sich in der Nähe der Einsegnungshalle im Feld 27.

Die Polizei sucht nun dringend Geschädigte der Tat sowie Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und Hinweise geben können. Bei Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion in Saarbrücken-St. Johann, Karcherstraße 5, Telefon 06 81 / 9 32 10.