Amt für Stadtgrün und Friedhöfe » Service » Aktuelles » Der französische Verband A.C.V.G. hilft bei der Pflege von Kriegsgräbern

Der französische Verband A.C.V.G. hilft bei der Pflege von Kriegsgräbern

Der französische Verband A.C.V.G. (Anciens Combattants et Victimes de Guerre) aus Schoeneck unter Präsident Marcel Kronenberger gab zum wiederholten Male den Anstoß zur Pflege der Kriegsgräber des 1. Weltkrieges auf dem Hauptfriedhof Saarbrücken.

Jean Claude Spindler von der Marinekameradschaft aus Stiring Wendel und der Beigeordnete der Gemeinde Schoeneck Pascal Arbogast sowie der Sozialverband VdK Ortsverband „Gersweiler und Klarenthal“ mit ihrem Vorsitzenden Heinz Mang schlossen sich mit ihren Ehrenamtlichen der Arbeitsgemeinschaft an. Die Pflege umfasste das Mähen vor und hinter den Grabmalen, das Entfernen des Mooses sowie das Abstrahlen und Ausbessern der Inschriften und die Bearbeitung der Wege und Rondelle.

Dank der Initiative von Raymond Knipper, Roland Willigsecker und Josef Theobalt wird seit mehr als 10 Jahren die Grabpflege der Kriegsgräber des 1. Weltkrieges am Leben gehalten. Marcel Eyermann und Josef Theobalt sorgten trotz gesundheitlicher Beeinträchtigung für den notwendigen geistigen Beistand. Zum Abschluss fanden sich die französischen und deutschen Akteure zu einem Frühstück in der Gärtnereiunterkunft wieder zusammen.

Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe unterstützt das große Engagement und stellt entsprechende Gerätschaften auf dem Friedhof für die Reinigung und Pflege zur Verfügung.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren französischen Gästen für die tatkräftige Unterstützung und ihren unermüdlichen Einsatz.

Merci beaucoup

 

 

 

Der französische Verband A.C.V.G. (Anciens Combattants et Victimes de Guerre) aus Schoeneck

Der französische Verband A.C.V.G. (Anciens Combattants et Victimes de Guerre) aus Schoeneck