Aktuelles

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Saarbrücker Friedhöfe.

Neue Veranstaltungsreihe Friedhofskultur 2016

„Der Saarbrücker Straßenbaum - eine Biographie“ - eine Autorenlesung mit Dr. Carl Strutinski

Dr. Carl Strutinski

Dr. Carl Strutinski

Die letzte Lesung im Rahmen der diesjährigen Reihe „Friedhofskultur“ findet am Donnerstag, dem 15.9.2016, 19.00 Uhr, in der Neuen Trauerhalle auf dem Saarbrücker Hauptfriedhof statt. An diesem Abend wird das „Saarbrücker Baumbuch“ vorgestellt, das im Jahre 2014 vom Amt für Stadtgrün und Friedhöfe der Landeshauptstadt Saarbrücken herausgegeben wurde. Darin werden zum einen die Geschichte und städtebauliche Leistung des „Saarbrücker Straßenbaums“ aufgezeigt als auch die Bäume beschrieben, die sich in den Straßen Saarbrückens befinden.

Mitverfasser des Buches und Hauptvortragender ist der Geologe Dr. Carl Strutinski. Die ausgewählten Textpassagen aus dem „Saarbrücker Baumbuch“ werden durch Ausschnitte aus einer Lichtbildpräsentation ergänzt. Die Lesung wird von Baumgedichten umrahmt, vorgetragen von Monika Sommer-Hasenstein.

Der Eintritt zur Lesung ist frei. Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Neuen Halle auf dem Parkplatz neben dem Haupteingang. Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Veranstaltungsort: Neue Halle auf dem Hauptfriedhof  (Dr.-Vogeler-Straße 21; 66117 Saarbrücken)
Den Veranstaltungsort erreichen Sie nur über den Haupteingang am Infocenter Dr.-Vogeler-Straße 21.
Datum der nächsten Veranstaltung: Donnerstag, 15. September 2016
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Dauer: bis ca. 21:00 Uhr
Kosten: Der Eintritt ist frei. Kostenlose Parkmöglichkeiten am Parkplatz am Haupteingang neben dem Infocenter. 
Öffentlicher Nahverkehr: Buslinien: 109, 123 oder 126 bis zur Haltestelle Goldene Bremm oder Hauptfriedhof.
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zu erreichen.